Echtgeld CasinoArtikelhttps://playclub-de.com/was-bedeutet-rtp-in-einem-spielcasino-die-besonderheiten-der-auszahlungsquote/Was bedeutet RTP in einem Spielcasino? Die Besonderheiten der Auszahlungsquote

Was bedeutet RTP in einem Spielcasino? Die Besonderheiten der Auszahlungsquote

Return to Player (auch RTP) ist ein Begriff, mit dem Spielcasinos den Prozentsatz des gesamten Einsatzes beschreiben, den ein Casino-Spiel oder ein Spielautomat im Laufe der Zeit an Spieler zurückzahlen wird. Wenn Sie beispielsweise auf einem Computer, auf dem der RTP Player 95% beträgt, die Einsätze von 100 Euro tätigen, können Sie davon ausgehen, dass Sie etwa 95 Euro zurückerhalten. Selbstverständlich werden sowohl der Casino Vorteil, als auch die Auszahlungsquote im Allgemeinen langfristig berechnet. Kurzfristig kann fast alles passieren. Sie sollten also immer nur Geldsummen wetten, die Sie zu verlieren bereit sind.

Wenn ein Automatenspiel einen Vorteil von 20% hat, beträgt der RTP 80%, was heißt, dass der Slot im Laufe der Zeit rund 20% des gesamten Einsatzes behält und die anderen 80% an Spieler zurückgibt.

Auszahlungsquote und RTP präzise erklärt

Vor allem ist anzumerken, dass es sich bei der Auszahlungsquote um eine theoretische statistische Berechnung handelt, die nicht hundertprozentig genau ist. Dies gilt beispielsweise nicht für massive zufällige Gewinne und längere Verluste. Der RTP gibt nur die durchschnittliche Einschätzung für ein bestimmtes Spiel an. Stellen Sie sich RTP als die Kehrseite des Hausvorteils vor. Wenn Sie wissen, dass der Hausvorteil für ein bestimmtes Spiel 5% beträgt, kann die Auszahlungsquote theoretisch als 95% angesehen werden. Wenn der RTP also 100% beträgt, bedeutet dies, dass der Spieler die gleichen Gewinnchancen wie das Spielcasino hat. Sollte der RTP 100% überschreiten, zeigt dies, dass das Spielcasino im gegebenen Zeitraum tatsächlich mit einem Verlust für dieses Spiel läuft. Je höher der RTP ist, desto bessere Auszahlungen kann ein Slot theoretisch geben. Dies ist zwar aufgrund eines so genannten Varianzfaktors nicht immer der Fall, es ist jedoch eine gute Faustregel. Daher empfehlen wir , dass Sie versuchen, Spielautomaten mit einem RTP von weniger als 96% zu vermeiden.

Was bedeutet der Begriff RTP?

Wie bereits erwähnt, bezeichnet der RTP, welcher Anteil der Gesamteinsätze an einem Spielautomaten oder einem anderen Casino-Spiel innerhalb eines bestimmten Zeitraums an die Spieler zurückgezahlt wird. Dieser Betrag wird als Prozentsatz ausgedrückt. Je höher der angezeigte Prozentsatz, desto häufiger können Sie das Spiel über einen längeren Zeitraum gewinnen. Jedes Spiel und auch jedes Online-Spielcasino verfügt über eine Auszahlungsquote, die auf dem Durchschnittswert der angesammelten RTP-Prozentsätze aller Spiele basiert.

Wie wird RTP vom Spielcasino bezeichnet?

Die Formel zur Berechnung des RTP für ein Casino-Spiel ist der Gesamtbetrag, der an die Spieler zurückgegeben wird, geteilt durch den Gesamtbetrag, den die Spieler eingesetzt haben.

Der Gesamteinsatz der Spieler ist die Summe jedes Ersteinsatzes pro Runde und Spieler für den geprüften Zeitraum an einem bestimmten Spiel.

An Spieler zurückgegebener Betrag ist der Nettobetrag, den ein Spieler in einer Runde gewonnen hat.

Bei Tischspielen wird der Einsatzbetrag nicht in der Rendite berücksichtigt, sondern nur der Nettobetrag, der gewonnen wurde. Für Slots und Videopoker-Einsätze verfällt der ursprüngliche Einsatz, sobald er getätigt wurde. Also bekommt der Spieler den Betrag, der ausschließlich auf der Auszahlungstabelle für das Spiel zuzüglich des Ergebnisses der Runde basiert.

Auszahlungsquote und Hausvorteil

Die Auszahlungsquote für ein Casino-Spiel kann manchmal falsch wahrgenommen werden, da es keine Angaben gibt, wie häufig Sie den Gewinn erhalten werden. Bei Automatenspielen ist zum Beispiel ein Spiel mit einer höheren Gewinnwahrscheinlichkeit häufiger zu treffen, jedoch in geringeren Beträgen, während eine Slotmaschine mit einer niedrigeren Gewinnhäufigkeit nur gelegentlich höhere Summen auszahlt. Die beiden Varianten können dieselbe Auszahlungsquote anzeigen.

Auszahlungsquote und Hit Frequenz

Eine andere wichtige Zahl, die in der Verbindung mit Gewinnwahrscheinlichkeiten in Spielcasinos gebraucht wird, heißt die Hit Frequenz. Diese Zahl bestimmt, wie häufig bei einem Casino-Spiel ein Gewinn bekommen wird. Wenn eine Slot-Maschine die Hit Frequenz von 30% hat, werden Sie theoretisch nach jeder Drehung den Gewinn erhalten. Wenn man über die Hit Frequenz spricht, muss man aber vorsichtig sein. Zum Beispiel kann beim Videopoker diese Zahl sogar 50% betragen und in diesem Fall wird nicht selten nur die Wette zurückgewonnen.

Auszahlungsquote im Online Casino und bei Automatenspielen

Die RTP Online Casino und für Spielautomaten sind unterschiedliche Werte. Alle Casino-Spiele sowie alle Automatenspiele haben bestimmte Auszahlungsquoten. Diese Quoten ändern sich nicht und können nur theoretisch wahrgenommen werden. Die Auszahlungsquote eines Spielhauses kann sich aber ändern. Sie hängt unmittelbar von den RTP-Werten der Spiele, die dort verfügbar sind. Wenn die Spielsammlung durch neue Games ergänzt wird, ändert sich auch die Auszahlungsquote für das Internet-Spielhaus. Das Spielcasino selbst hat keinen Einfluss auf die Auszahlungsquoten der Spiele, die dort angeboten werden.

Wie unterscheiden sich Auszahlungsquoten in Offline- und Online-Spielcasinos?

Der wichtige Vorteil der Internet-Spielbanken besteht darin, dass die Auszahlungsquoten normalerweise höher als in traditionellen Landcasinos sind. Die Ursache ist, dass Internet-Spielbanken keine zusätzlichen Ausgaben wie zum Beispiel Lokalmiete benötigen. Als Folge kann ein Online-Casino seinen Spielern höhere Gewinnmöglichkeiten vorschlagen. Es ist anzumerken, dass die Auszahlungsquote für landbasierte Spielcasinos rund 60% beträgt, während sie in Internet-Spielbanken bis zu 90% betragen kann. Und da die Auszahlungsquote in Online-Spielcasinos höher, als in Offline-Casinos ist, ist es vorteilhafter, in solchen Spielhäusern zu spielen.

Auszahlungsquote für Online-Spielautomaten

Wenn es um Return To Player geht, ist es wichtig, einige Dinge zu wissen. Das erste, was Sie beachten sollten, ist die Tatsache, dass Auszahlungsquote in der Regel langfristig über Millionen oder sogar Milliarden von Drehungen berechnet wird. Das heißt, dass auf kurze Sicht alles passieren kann.

Außerdem ist es wichtig zu wissen, dass es nur theoretisch ist. Jedes Automatenspiel basiert nämlich auf Zufällen, was bedeutet, dass es keine Möglichkeit gibt, vorherzusagen, wann und wie groß Sie gewinnen werden. Das bedeutet auch, dass Sie nicht erwarten sollten, dass Spielautomaten in nur 100 Runden Geld dem Spieler zurückgeben.

Auszahlungsquote bei Tischspielen

Obwohl die Quote Bedeutung für Slotmaschinen klar ist, ist es wichtig, ein paar Worte über RTP für Tischspiele zu sagen. Bei den Casino-Tischspielen ist die Auszahlungsquote normalerweise höher als für Online-Automatenspiele, da die Gewinnwahrscheinlichkeiten höher sind als bei Slots. Insbesondere dann, wenn man eine klassische Spielweise benutzt. Wenn Sie beim Roulette auf eine bestimmte Farbe wetten, dann hat das Spielcasino die Null als Hausvorteil zu bezeichnen. Dasselbe betrifft auch Black Jack. Bei diesem Casino-Spiel kann die Auszahlungsquote 99% betragen. Es ist aber anzumerken, dass die Auszahlungen innerhalb einer Runde seltener als bei Spielautomaten vorkommen. Während Sie bei einer Slot-Maschine nach einer Drehung einen Jackpot knacken können, wird die Wette beim Roulette auf die Farbe verdoppelt.

Auszahlungsquote und Bonusbedingungen

Es ist allgemein bekannt, dass in vielen Online Spielcasinos, wo man Slots Deutsch zocken kann, gibt es verschiedene Bonusangebote. Selbstverständlich haben diese Angebote keinen Einfluss auf die Auszahlungsquoten der Spiele. Trotzdem kann man dank den Boni seine Gewinnchancen erhöhen. Also wenn Sie in einem Online Casino spielen, verpassen Sie nicht die Bonusprogramme und Angebote.

Schlussfolgerungen

Die Auszahlungsquote ist ein Wert, den Sie auf jeden Fall berücksichtigen müssen. Wenn Sie in einem Online Spielcasino zocken, achten Sie auf seinen RTP sowie die Auszahlungsquoten der Spiele, die dort angeboten werden. Zum Glück gibt es viele Online Spielhallen, wo man Spiele mit hohen Auszahlungsraten spielen kann.

Hinterlasse einen Kommentar